Cookie im Beikostalter – brauchen Menschen Milch?

6 Monate versus 1 Monat – wofür Menschenkinder 6 Monate brauchen, benötigt ein Kalb gerade mal ein Monat. Die Rede ist vom Beikostalter. Ab dieser Zeit beginnen Kälber damit, Heu zu probieren, es zu kauen und dann auch wiederkäuen. Deshalb ist die Milch auch so perfekt auf das schnelle Wachstum abgestimmt, weil Kälber einfach viel schneller wachsen und sich entwickeln müssen, um in der Natur und Herde mithalten zu können.

Im Umkehrschluss können wir uns nun also fragen, ob Kuhmilch für den Menschen überhaupt so gut geeignet ist. Schließlich haben wir weder eine Hungersnot noch sonstige lebensbedrohliche Engpässe. Im Gegenteil, wir sind global bestens vernetzt und versorgt und haben die Möglichkeit, auf tierfreie bekömmlichere Alternativen zurückzugreifen.

Wie lautet deine Entscheidung?

Empfohlene Artikel