Knoblauchcremesuppe

Du brauchst:
Eine mittelgroße kleingeschnittene Zwiebel, 6-8 geschnittene Knoblauchzehen, 2-3 mittelgroße gewürfelte Kartoffeln, 500 ml Wasser mit 2 TL Suppenpulver, ein großer Schuss Sojasahne (etwa 30-50 ml), Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Brate in einem Topf die Zwiebel an und füge die Knoblauchzehen hinzu. Wenn die Zwiebel glasig sind, gib die Kartoffeln dazu und brate sie kurz mit. Rühre Wasser und Suppenpulver ein und lasse alles 20-25 Minuten bei geschlossenem Deckel leicht köcheln.

Püriere die Suppe nun mit einem Pürierstab und füge einen guten Schuss Sojasahne hinzu. Schmecke die Suppe mit Salz und Pfeffer ab und serviere sie mit gewürfelten getoasteten Toastscheiben und Schnittlauch. Auch frisches Brot passt hervorragend dazu.

Empfohlene Artikel