Cookies 2. Geburtstag

Am 26. September 2020 nahm das Schicksal seinen Lauf – zwei kleine Kälber kamen auf einem kleinen Milchviehbetrieb zur Welt. Während der kleine Stier bei der Geburt starb, überlebte seine Schwester die anstrengende Geburt. Abgesondert von der Mutter, kam das winzige Kuhkalb in eine Box und wurde dort mit dem Eimer mit Kuhmilch versorgt.
Kaum auf die Welt gekommen, waren die Tage des Kalbes schon gezählt, denn ungleichgeschlechtliche Zwillingskälber sind in der Landwirtschaft ebenso wenig wert wie zwei Stierkälber. Nur Kuhkälber, die fruchtbar und rentabel sind, bringen Geld. Da jedoch weibliche Kälber im Bauch von ihrem Zwillingsbruder zu viele männliche Hormone bekommen, und somit mit sehr großer Wahrscheinlichkeit unfruchtbar sind, werden sie nicht benötigt. Ihr Schicksal ist alsbald der Schlachthof oder für bis zu zwei Jahre die Mast, ehe der Tod wartet.

Als das kleine Kalb knapp zwei Wochen alt war, erfuhren wir vom örtlichen Metzger von seinem Schicksal. Da wir gerade beim Planen und Durchrechnen waren, welche unserer Kälber noch am Hof bleiben sollten, dachten wir, es sei auch schon egal, ob noch ein kleiner Zwuck dazukommt. Wir schauten uns kurzerhand das kleine Ding an, feilschten um den Preis und packten es in den Kofferraum. So bekam das kleine Kalb nicht nur einen Namen, Cookie, sondern das Urteil Lebenslänglich.

Aus dem kleinen Kalb wurde in zwei Jahren eine stattliche Kalbin, die jedes Herz im Sturm erobert. Cookie ist frech, neugierig, liebesbedürftig und unschlagbar mutig. Sie hat in ihrem Leben schon mehr gemeistert, als so manch anderes Kalb in diesem Alter und ist trotz Lungenleiden, abgebrochenen Hörnern und der Diagnose “Kümmerer” zu einem wundervollen Wesen herangewachsen. Sie hat eine große Familie um sich, hat sich eine Mama (Blacky) in der Herde ausgesucht und wird von ihrer Tante Kira und Oma Hedy geliebt. Außerdem zeigt Cookie den Menschen, dass es nur einen Weg gibt, um “unnütze” Kälber wie sie zu verhindern: Go vegan! Das ist ihre Botschaft, denn Cookie ist kein Opfer der Fleischindustrie, sondern weil Menschen Milch trinken.

Liebste Cookie, bleib so frech, tapfer und ungestüm!
Du berührst so viele Herzen und regst zum Nachdenken an! Happy MUHday!

Oktober 2020, die ersten Tage als Lebenslängliche
Zum ersten Mal im großen Auslauf.
Der erste Almsommer 2021.
Almsommer 2022
Eingewöhnungs- und Kuschelzeit
Innige Freundschaft mit Anouk.
Best Friends: Hermine und Anouk.
Punkerin Cookie, November 2021
Almsommer 2022

Empfohlene Artikel