Almupdate 5. Juli 2020

Man könnte meinen, die Welt steht still da oben auf 1.700 m Seehöhe – Berge, Bäche, Tümpel, Moore und dazu strahlender Sonnenschein! Man kann frei atmen, hört und sieht nur die Natur – und die Kühe. Die Herde streift umher, frisst hier und da, sonnt sich auf den Almweiden und klettert bis hinauf zu Schneefeldern. Kuh müsste man sein!

Hier ein paar aktuelle Bilder – kopieren, teilen und uns verlinken erlaubt 🙂

Das war der Anblick bei unserer Ankunft.
Pünktchen mit ihrem Kalb.
Die große alte Zirbe – geschätzt 400 Jahre alt.
Blacky und die anderen Youngsters waren weiter weg anzufinden.
Lilly – neugierig aber scheu.
Willy – Lillys Zwillingsbruder
Hedy, die Sonnenanbeterin
Linda hat den Job der Trackerin von Stella übernommen.
Milli
Hier lässt es sich aushalten!
Hedy
Lilly, Anouk und zwei andere Mädels entfernen sich wagemutig von der Herde. Auf zu neuen Abenteuern!

Empfohlene Artikel