Curryreis

Du brauchst:
(Frühlings-)Zwiebel, gefrorener Mais und Erbsen, weiteres Gemüse nach Wahl, gekochten Reis, optional gekochte Hülsenfrüchte wie Linsen, Bohnen, … Mandelblättchen

Zubereitung:
Zwiebeln anbraten, Mais und Erbsen dazu. Optional weiteres Gemüse wie Paprika, Zucchini, … oder Hülsenfrüchte dazu. Falls vorhanden kann man auch gekochte Kartoffeln mitbraten. oder weiteres Gemüse nach Wahl. Super Resteverwertung!

Dann kleine Handvoll Mandelblättchen mitbraten, mit Salz, Pfeffer, Curry, Kurkuma, Bockshornklee, Sojasoße, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Kräutern o.ä. nach Geschmacksbelieben abschmecken. Gekochten Reis dazumischen. Alles gut verrühren.

Zum Schluss streue ich noch gerne eine Nussmischung drüber (Kürbiskerne, Sesam, Sonnenblumenkerne o.ä grob zerkleinert / gemixt).

Dazu passen gut Kartoffelrösti oder Bratkartoffeln und Salat.

Empfohlene Artikel