Samy (Nr. 7685)

geboren am 4.5.2019 – Tochter von Stella


Samy gehört zu den drei Färsen, die 2019 bleiben durften und seitdem als Dreiergang beisammen sind. Samy gehört eher zu den schüchternen und war nach ihrem ersten Almsommer “spritzwild”. Es dauerte ein wenig, bis sie an uns Menschen gewöhnt war, da die Kälber im Sommer kaum direkten menschlichen Kontakt haben. Mittlerweile lässt sie sich zeitweise streicheln und kraulen.

Eigentlich wäre Samy in Zukunft am Hof als Zuchtkuh eingesetzt worden, die jährlich Kälber bekommt, die dann verkauft werden. Mit dem Urteil lebenslänglich sieht ihre Zukunft jedoch nun sehr vielversprechend aus!

Samy soll ihre ZuKUHnft kälberlos bestreiten können und wird dies bestimmt sehr genießen.

Hier klicken für ALLGEMEINE NEWS (aktueller BLOG)

Updates zu Samy
(Zum Auswählen auf die Überschrift klicken.)

  • Die restlichen Lebenslänglichen kommen heim
    Ein paar Tage nach Cookie & Co kamen nun die restlichen 16 Lebenslänglichen nach Hause! Die zweite Gruppe bestand aus sieben Rindern. Mit dabei: Hedy, …
  • Doppelt gemoppelt – auch Samy braucht den Tierarzt
    Was normalerweise nur alle ein bis zwei Jahre auftritt, ist nun im Doppelpack da … Mathilda steht seit gestern im Stall wegen ihrer Klauenverletzung und …
  • Samys 2. Geburtstag + Fotos
    Die kleine Stritzin Samy ist nun zwei Jahre alt! Sie ist die Tochter von Stella und die einzige, die noch am Hof ist. Leider verbindet …
  • Update 15.12.2020
    Täglicher Auslauf bei den Kühen – heute gibts nochmal Fotos von der Hinkebein-Gruppe:
  • Updates & Fotos 17.11.2020
    Nun hat die Stallzeit begonnen! Ab sofort gehen wir morgens und abends rüber und füttern die Kühe, misten aus, streuen frisches Stroh ein und schauen, …
  • Weidezeitverlängerung!
    Ursprünglich war geplant, dass jetzt dann die Stallzeit beginnt, doch der Herbst hatte anderes vor – bis in die nächste Woche hinein soll es nun …
  • Samys Sommerrückblick
    Ein paar Bilder von Samys Almsommer!
  • Samys erste Almwoche
    Samy hat sich mit ihren Freundinnen auf der Alm super “akklimatisiert” und eingelebt und streift auf etwa 1.700 – 1.800 m herum. Wir haben sie …
  • Signale von der Alm
    Die kleine Herde, bestehend aus den ein- und zweijährigen und 2 Kühen, genießt es in den Bergen! Nach der Ankunft zogen sie alsbald auf die …
  • Die Youngsters kommen auf die Alm!
    Da das Wetter überraschend gut und der erwartete Schneefall am Vortag nur ganz oben war, brachten wir die ein- und zweijährigen Färsen mit 2 Kühen, …
  • Samy auf der Frühlingsweide
    Samy und ihre Freundinnen toben wild umher, wenn sie auf der Weide sind. Man merkt richtig, wie sehr sie das genießen! Hier ein paar Bilder …