Hermine (Nr. 8547)

geboren am 2.5.2020 – Tochter von Frieda (†2020)


Frieda starb im Sommer 2020 auf der Alm und ließ ihre namenlose Tochter zurück, die eigentlich im Herbst darauf auf einen Lebensplatz vermittelt worden wäre. Doch es kam anders – wir entschieden uns, drei Kälber mehr zu behalten, und da war auch “8547” dabei, die von nun an Hermine hieß!

Im Herbst hat sich Hermine ganz toll in der Kälbergruppe integriert und in Cookie und Lilly liebe Freundinnen gefunden.

Durch Hermine wird auch ein Teil von Frieda am Hof weiterleben.

Hier klicken für ALLGEMEINE NEWS (aktueller BLOG)

Updates zu Hermine
(Zum Auswählen auf die Überschrift klicken.)

  • Die Almzeit 2022 startet!
    Am 30. und 31. Mai war die Aufregung bei den Lebenslänglichen groß, denn der Anhänger stand bereit, um mit vier Fuhren die Rinder auf die …
  • Die Weidesaison beginnt!
    Langsam aber doch startet auch bei uns in den Bergen die Weidesaison. Hier dauert alles drei bis vier Wochen länger und endlich wird das Gras …
  • Hermines 2. Geburtstag
    Schlau, sozial, freundlich – das zeichnet nicht nur Harry Potters beste Freundin aus, sondern trifft auch auf unsere Hermine zu! Das kleine Waisenkind ist nun …
  • Kunterbunte Winterbilder
    Ein kleiner Fotorückblick auf den Winter:
  • 19.12. – HERMINE
    Türchen Nr. 19 — Wir nähern uns den letzten beiden Lebenslänglichen der Rinder. Heute darf Hermine zu euch sprechen, die eine weise Botschaft mitgebracht hat. …
  • Die restlichen Lebenslänglichen kommen heim
    Ein paar Tage nach Cookie & Co kamen nun die restlichen 16 Lebenslänglichen nach Hause! Die zweite Gruppe bestand aus sieben Rindern. Mit dabei: Hedy, …
  • Die Kälber zum ersten Mal auf der großen Frühlingsweide
    Der Zaun ist fertig und die Kälbergruppe durfte zum ersten Mal auf die große Frühlingsweide und dort den Duft der Freiheit schnuppern! Zuerst rannen sie …
  • Hermines 1. Geburtstag + Fotos
    Nun reiht sich auch unsere liebe Hermine zu den Einjährigen! Unglaublich, wie die Zeit vergeht! Sie wurde bereits mit dem Urteil Lebenslänglich geboren, doch ursprünglich …
  • Erster Weidegang 2021 für die Kälber
    Wir haben im Halbkreis um den Stall das erste Stück Weide gesteckt – aktuell nur für die Kälber, da noch nicht so viel Gras wächst …
  • Die Kälber haben ein Bild gemalt!
    Zum Jahrestag von Lebenslänglich haben die Kälber ein Bild gemalt. Es hat uns sehr überrascht, dass das so gut geklappt hat! Dazu wurde Lebensmittelfarbe auf …
  • Cookie, Hermine und Anouk – ist eine zuviel??
    Hermine und Anouk sind einfach bezaubernd anzusehen, wie sie sich um Cookie sorgen! Sie sind in ihrer Nähe oder folgen ihr, wenn sie weggeht. Von …
  • Unsere Kälbergruppe – 13.12.2020
    Alle sieben Kälber entwickeln sich prächtig, alle sind zahm und sie genießen ihre Streicheleinheiten – selbst Lilly, unsere bisher scheueste! Cookie ist in den letzten …
  • Hermine und Lilly – SELFIE TIME
    Lilly hat sich in den letzten Wochen großartig entwickelt – von einem extrem scheuen Kalb, dem man nicht näher als auf einen Meter kommen durfte, …
  • Mittagsschläfchen bei den Kälbern
    Tagsüber, wenn die Sonne in den Auslauf scheint, ziehen sich die Kälber momentan gerne in die Box zurück und schlafen. Das ist für uns recht …
  • Update von der Kälbergruppe, 15.11.2020
    Die Kälber haben sich super als Gruppe zusammengefunden und sind sehr brav. Fast alle lassen sich streicheln und kraulen, nur Lilly ist immer noch etwas …
  • Für die Kälber wird es ernst!
    Wir haben damit begonnen, die Kälber von ihren Mamas zu entwöhnen. Das ist deshalb so wichtig, weil wir die Kälber im Winter als eigene Gruppe …
  • Kranke Cookie – Krankenschwester Hermine
    Wie alle kleinen Kinder erwischt es auch mal ein kleines Kalb – Cookie hatte Durchfall, Bauchweh und hohes Fieber (41 Grad). Sie war schlapp und …
  • Der erste Freigang von Cookie und Hermine
    Die Mädls-WG von Cookie und Hermine hat sich recht gut eingespielt. Hermine hat die Rolle der großen Schwester übernommen und bietet Schutz und Nähe, aber …
  • Cookie und Hermine – Beginn einer Freundschaft?
    Cookie verbrachte die erste Nacht in einer Box abseits der Kuhherde, doch sie konnte bis zu einer Absperrung gehen, wo sich die Kühe mit ihren …