Stella

Stella (Nr. 8992)

geboren am 19.4.2011 – Mama von Samy


Mit knapp 10 Jahren ist Stella die älteste Kuh am Hof. Sie hat 2020 ihr allerletztes Kalb bekommen, das ihr bei der Geburt und auch anschließend schwer zu schaffen machte. (Ihre Geschichte findest du unten bei den Updates am 1. Juni 2020.)

Stella hat seit ihrem 3. Lebensjahr fast jährlich im Frühjahr Kälber bekommen, die ihr im “normalen” landwirtschaftlichen Ablauf im Herbst weggenommen wurden. Sie ist eine sehr liebe Kuh und sollte nicht am Ende ihres Lebens stehen, nur weil sie “ausgedient” hat.

Wir schicken Stella “lebenslänglich” in Pension und möchten ihr mit deiner Unterstützung einen schönen Lebensabend gönnen.

Hier klicken für ALLGEMEINE NEWS (aktueller BLOG)

Updates zu Stella
(Zum Auswählen auf die Überschrift klicken.)

  • Die Hofälteste Kuh Stella ist 10! (+Fotos)
    Ob Stella noch unter uns wäre ohne Lebenslänglich, wagen wir zu bezweifeln. Das letzte Kalb, das sie 2020 geboren hat, hatte ihr sehr schwer zugesetzt und wir wussten kurzzeitig nicht, ob sie wieder fit wird. Für die produktive Mutterkuhhaltung wäre sie wohl nicht mehr geeignet gewesen. Doch was für ein …
  • Fotos 19.11.2020
    Die Stallzeit ist eher unspektakulär. Die Kühe verbringen den Tag damit, zu fressen, wiederzukäuen, zu dösen, sich zu kratzen, zu schlafen und dann wieder von vorne damit zu beginnen. Jeden Tag darf tagsüber eine Gruppe von Kühen draußen im Auslauf sein, während die Kälbergruppe in einer großen Box ist. So …
  • Update & Fotos 17.11.2020
    Nun hat die Stallzeit begonnen! Ab sofort gehen wir morgens und abends rüber und füttern die Kühe, misten aus, streuen frisches Stroh ein und schauen, ob es allen gut geht. Da wir noch Anbindehaltung haben, kommt jeden Tag eine Gruppe von Kühen raus in den Auslauf, während die Kälber in …
  • Weidezeitverlängerung!
    Ursprünglich war geplant, dass jetzt dann die Stallzeit beginnt, doch der Herbst hatte anderes vor – bis in die nächste Woche hinein soll es nun traumhaft schön und warm werden! Also wurden alle Kühe, die keine Kälber haben, “rausgeschmissen” und dürfen nun noch bis nächste Woche die Weide genießen. Sie …
  • Stellas Sommerrückblick
    Trotz des schweren Starts hat Stella den Almsommer sehr gut gemeistert. Bis zum Ende hatte sie sogar dann zugelegt und ist wieder wie eh und je! Hier ein paar Bilder:
  • Almupdate 22. Juni 2020
    Während die große Herde am östlichen Ende der Alm zu finden war, haben sich ein paar ins Hochmoor zurückgezogen. Zwischen verschlungenen Bachläufen grasten Stella, Blacky, Whitey, Kira und Emilia. Alle sind wohlauf und kamen später zur großen Herde zurück. Wenn man bloß wüsste, was sich Kühe denken! Warum sie wohl …
  • Stellas letztes Kalb – eine schwierige Zeit beginnt
    Am 1. Juni 2020 hatte Stella Wehen – sie sollte ihr allerletztes Kalb bekommen, ehe es in die Wohlverdiente “Kuhpension” geht, doch die Geburt ging nicht richtig voran und sie fraß kaum. Irgendetwas stimmte nicht, also kam der Tierarzt, der eine Gebärmutterdrehung feststellte. Mit geübten Handgriffen war das Problem beseitigt …
  • Emilia und die kranke Stella
    Während die große Herde bereits die Almluft genießt, sind noch zwei Kühe mit Kälbern zuhause. Die kranke Stella mit ihrem Kalb und Emilia mit dem letzten Mädel, das geboren wurde. Emilia und ihrem Kalb Mini Emi geht es gut, und eigentlich hätte sie schon auf die Alm gekonnt, aber da …